Diagonale
Festival des österreichischen Films
19.–24. März 2019, Graz

Filmprogramm | Filme A-Z | Spielplan


Kristina Schranz

Kristina Schranz, geboren 1991 in Oberwart. Studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Universität Wien, danach machte sie eine Sprecherausbildung und arbeitete als Redakteurin und Moderatorin. Seit 2014 studiert sie Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik an der HFF München (DE).

Ars Moriendi oder die Kunst des Lebens
Dokumentarfilm kurz, DE 2018, 30 min., OmeU
Donnerstag, 15.03., 21:00 Uhr, Schubertkino 2
Samstag, 17.03., 11:00 Uhr, Rechbauer