Diagonale
Festival des österreichischen Films
19.–24. März 2019, Graz

Filmprogramm | Filme A-Z | Spielplan


Lukas Marxt

Lukas Marxt, geboren 1983 in der Steiermark. Studierte Geografie, Umweltsystemwissenschaften, Audiovisuelle Gestaltung. 2009 Aufbaustudium an der Kunsthochschule für Medien Köln, Meisterschüler Studium an der HGB Leipzig (DE). Lebt und arbeitet in Köln und Graz.

Imperial Valley (cultivated run-off)
Innovatives Kino kurz, AT/DE 2018, 14 min., ohne Dialog
Mittwoch, 14.03., 11:30 Uhr, Schubertkino 1
Donnerstag, 15.03., 18:30 Uhr, Schubertkino 2