Diagonale
Festival des österreichischen Films
28. März–2. April 2017, Graz

Der Diagonale-Publikumspreis 2016 wird am Sonntag, 13. März, 17.30 Uhr im Rahmen eines Spezialscreenings des Preisträger/innenfilms im Schubertkino verliehen.

Der/die Preisträger/in wird vom Publikum der Diagonale’16 ausgewählt. Das Preisgeld erhält der/die Regisseur/in des Films. In die Auswahl für den Diagonale-Publikumspreis kommen alle abendfüllenden österreichischen Spiel- und Dokumentarfilme, die ihre Österreichpremiere auf der Diagonale’16 haben.

Diagonale-Publikumspreis

der Kleinen Zeitung

Beliebtester Film der Diagonale’16:
Riahi Brothers (Arash T. Riahi und Arman T. Riahi) für Kinders

 

€ 3.000
gestiftet von der Kleinen Zeitung

Kinders-2_c_Golden-Girls-Film

Kinders © Golden Girls Film

 

Sebastian Höglinger, Gewinnerin Clara Wildberger, Preisstifter VDir. Christian Purrer, Peter Schernhuber © Energie Steiermark



Kürzlich nahm auch die Gewinnerin den Hauptpreis für das teilnehmende Publikum entgegen:
Clara Wildberger freut sich auf ein Meet & Greet in luftigen Höhen: Der Gutschein garantiert eine spannende Begegnung mit einem Überraschungsgast aus der Filmwelt – im Heißluftballon der Energie Steiermark!

Weiters gingen eine Brille von Andy Wolf Eyewear, 1 Übernachtung im Airstream des Hotel Daniel Vienna, 1 Übernachtung für 2 Personen im Hotel Wiesler, 1 Graz-Einkaufs-Gutschein des Citymanagement Graz, 1 Anzug Vöslauer, 2 Jahresabos von Flimmit, ein 3Webcube sowie Bücher des Transcript Verlags und der Kleinen Zeitung an glückliche Gewinner/innen.