Diagonale
Festival des österreichischen Films
28. März–2. April 2017, Graz

Filmprogramm | Spielplan | Regisseur/innen


Samstag, 01.04.
23:00 Uhr, Schubertkino 1

Ankathie Koi – Little Hell

Musikvideo, AT 2016, 5 min
Sammelprogramm: 1000 Takte Film: ORF-Archiv: Hansi Lang - Ich spiele Leben

Kaum eine Band beherrscht und persifliert die style wars des Post-Post-Pop besser als Bilderbuch. Kaum einem Filmemacher gelingt es, diese Haltung stimmiger filmisch zu fassen als Antonin B. Pevny. Vier aktuelle Musikvideos zu vier dauerpräsenten Pop-Motiven:

Jung und schön ist Elegie auf den ewig unerreichten Jugendkult des Pop, während Ankathie Koi den Alltag als Krise zerlegt und Bilderbuch sich in Plansch ironisch unterfüttert nach Freshness und Style sehnen, schließlich darf in Maschin das große Glücksversprechen Pop geträumt und gebrochen werden. „Ich spiele Leben“ als Klammer und Generalparole des Pop. 

Regie: Antonin B. Pevny, David Kleinl