Diagonale
Festival des österreichischen Films
13.–18. März 2018, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Die Vaterlosen
Spielfilm, AT 2011, Farbe, 105 min., OmeU
Diagonale 2011

Regie, Buch: Marie Kreutzer
Darsteller/innen: Andrea Wenzl, Andreas Kiendl, Emily Cox, Marion Mitterhammer, Pia Hierzegger, Johannes Krisch u.a.
Kamera: Leena Koppe
Schnitt: Ulrike Kofler
Originalton: Odo Grötschnig
Musik: David Hebenstreit
Sounddesign: Odo Grötschnig
Szenenbild: Martin Reiter
Kostüm: Veronika Albert
Produzent/innen: Franz Novotny, Alexander Glehr, Ursula Wolschlager, Robert Buchschwenter Koproduzentin: Gabriele Kranzelbinder
Produktion: Novotny & Novotny Filmproduktion
Koproduktion: Witcraft Szenario, KGP - Kranzelbinder Gabriele Production

 

Großer Diagonale-Preis 2011
Bester österreichischer Spielfilm

Diagonale-Schauspielpreis 2011
Marion Mitterhammer, Johannes Krisch

Diagonale-Preis Bildgestaltung 2011
Beste Bildgestaltung Spielfilm

Bis in die späten 1980er Jahre hat Hans als Familienoberhaupt in einer alternativen Groß-WG gelebt. Vor seinem Tod wünscht er seine Kinder noch einmal zu sehen. Die Rückkehr in das frühere Wohnhaus wird zum Ausgangspunkt einer mitunter schmerzhaften Reise in die Vergangenheit – teils zerbrochene Beziehungen werden aufgefrischt, alte Wunden freigelegt. Liebevoll erzählt, entwirft Marie Kreutzers erster Langfilm ein ambivalentes Familienbild, hin- und hergerissen zwischen Freiheit und Verbindlichkeit, Loslösung und (vergeblicher) Suche nach Geborgenheit.