Diagonale
Festival des österreichischen Films
13.–18. März 2018, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Exhibition Talks
Innovatives Kino kurz, AT 2014, Farbe, 9 min., OmeU
Diagonale 2015

Regie: Sasha Pirker, Lotte Schreiber
Buch: Konzept & Realisation: Sasha Pirker & Lotte Schreiber

 

Der Ausstellungsraum spricht. Oder wird besprochen. Während im Off über seine Gestaltungsmöglichkeiten sinniert wird, entführt das sinnlich gröbkörnige Schwarz-Weiß-Bild in die konzeptionierte Leere des Architekturforums „aut“ in Innsbruck. Eine Leere, die erst über den Diskurs – unter anderem diesen filmischen – mit Bedeutung befüllt wird. Und so tatsächlich spricht.
www.sixpackfilm.com

Katalogtext Diagonale 2015:
Exhibition Talks: Die Ausstellung bzw. der Ausstellungsraum spricht. Oder wird besprochen. In grobkörnigem Schwarz-Weiß überführen sinnliche Licht- und Schattenspiele in das Architekturforum „aut“ in Innsbruck. Die Fensterfassade spiegelt den verstohlenen Blick auf die Alpen, Treppen, Geländer und Öffnungen lassen die Idee einer Architektur erahnen, die sich nie zur Gänze erschließen wird. Und eigentlich auch nicht darf, geht es doch nicht zuletzt um ihre Veränderbarkeit – um optionale Nutzungen und Bedeutungsräume im Ausstellungskontext (und darüber hinaus). Aus dem Off erfahren wir von solchen Transformationsszenarien, während das Bild die Tabula rasa fokussiert: eine konzeptionierte Leere, die erst über den Diskurs – unter anderem diesen filmischen – mit Bedeutung befüllt wird. Und so tatsächlich spricht. (sh)