Diagonale
Festival des österreichischen Films
13.–18. März 2018, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Tag und Nacht
Spielfilm, AT 2010, Farbe, 101 min., OmeU
Diagonale 2011

Regie: Sabine Derflinger
Buch: Eva Testor, Sabine Derflinger
Darsteller/innen: Anna Rot, Magdalena Kronschläger, Philipp Hochmair, Martina Spitzer, Adrian Topol, Manuel Rubey u.a.
Kamera: Eva Testor
Schnitt: Karina Ressler
Originalton: Dietmar Zuson
Musik: Gil Chéri - Gilbert Handler, Petra Zöpnek
Sounddesign: Veronika Hlawatsch
Szenenbild: Julia Libiseller, Nikolai Ritter
Kostüm: Veronika Albert
Produzent/innen: Nina Kusturica, Eva Testor
Produktion: Mobilefilm

 

Bestes Kostümbild 2011

Zwei Studentinnen auf Jobsuche. Die Münze entscheidet: Lea und Hanna probieren sich als Callgirls. Schnell verdientes Geld eigentlich. Manche Freier sind auch gar nicht mal so unsympathisch, die meisten sind sogar ganz normale Familienväter, gestresste Manager oder gelangweilte Männer auf der Suche. Doch was passiert, wenn Studium, normales Leben und Prostitution allmählich ineinandergreifen und sich beginnen auszuschließen? Ein ungewohnt klischeebefreiter Blick auf das Tabuthema Prostitution, zwischen individueller Freiheit und (fremd) auferlegten Zwängen.