Diagonale
Festival des österreichischen Films
19.–24. März 2019, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Mara Mattuschka

Geboren in Sofia. Studium der Ethnologie und Sprachwissenschaften in Wien. Malerei- Studium bei Maria Lassnig. 1994–2001 Professorin für Freie Kunst an der HBK Braunschweig.

Filme bei der Diagonale
2018

Phaidros
Spielfilm, AT 2018, 98 min., OmeU


2015

Stimmen
Spielfilm, AT 2014, 115 min., OmeU


2013

Perfect Garden
Innovatives Kino, AT 2013, 80 min., eOF


2012

QVID TVM
Spielfilm, AT 2011, 85 min., OmeU


2009

Burning Palace
Innovatives Kino kurz, AT 2009, 32 min., eOF


Plasma
Innovatives Kino kurz, AT 2004, 11 min.


NabelFabel
Innovatives Kino kurz, AT 1984, 4 min.


Der Schöne, die Biest
Innovatives Kino kurz, AT/DE 1993, 10 min.


Kaiser Schnitt
Innovatives Kino kurz, AT 1987, 4 min.


Running Sushi
Innovatives Kino kurz, AT 2008, 28 min., d/eOF


Comeback
Innovatives Kino kurz, AT 2005, 14 min.


Kugelkopf
Innovatives Kino kurz, AT 1985, 6 min.


Parasympathica
Innovatives Kino kurz, AT 1985, 5 min.


Legal Errorist
Innovatives Kino kurz, AT 2005, 15 min., eOF


ID
Innovatives Kino kurz, AT 2003, 10 min.


Cerolax II
Innovatives Kino kurz, AT 1985, 3 min.


Part Time Heroes
Innovatives Kino kurz, AT 2007, 33 min., eOF


Königin der Nacht (Mozart Minute 20)
Innovatives Kino kurz, AT 2006, 1 min.


Der Einzug des Rokoko ins Inselreich der Huzzis
Innovatives Kino, AT 1989, 103 min.


S.O.S. Extraterrestria
Innovatives Kino kurz, AT/DE 1993, 10 min.


Unternehmen Arschmaschine
Innovatives Kino kurz, AT 1997, 17 min.


Les Miserables
Innovatives Kino kurz, AT 1987, 2 min.


Danke, es hat mich sehr gefreut
Innovatives Kino kurz, AT 1987, 2 min.


Der Untergang der Titania
Innovatives Kino kurz, AT 1985, 4 min.


Burning Palace
Innovatives Kino kurz, AT 2009, 32 min., eOF