Diagonale
Festival des österreichischen Films
19.–24. März 2019, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Ludwig Wüst

Ludwig Wüst, geboren in Bayern, lebt seit 1987 in Wien. Schauspiel- und Gesangsausbildung an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien. Seit 1990 freier Regisseur, Autor und Schauspieler. Zahlreiche Theater- und Opernproduktionen, u. a. in Wien, Berlin und Frankfurt.

Filme bei der Diagonale
2018

AUFBRUCH
Spielfilm, AT 2018, 102 min., OmeU


2016

heimatfilm
Innovatives Kino, AT 2016, 84 min., OmeU


2015

(Ohne Titel)
Spielfilm, AT 2015, 66 min., OmeU


2014

Abschied
Spielfilm, AT 2014, 75 min., OmeU


2013

Das Haus meines Vaters
Spielfilm, AT 2012, 65 min., OmeU


2012

Pasolinicode02112011
Innovatives Kino kurz, AT 2011, 16 min.


2011

TAPE END
Spielfilm, AT 2011, 60 min., OmeU


2010

KOMA
Spielfilm, AT 2009, 82 min., OmeU