Diagonale
Festival des österreichischen Films
24.–29. März 2020, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

David Schalko

David Schalko, 1973 geboren, ist Autor, Regisseur und geschäftsführender Gesellschafter der Superfilm. Bekannt wurde er in Österreich mit der Entwicklung neuer Fernsehformate wie Sendung ohne Namen (2002) und Willkommen Österreich (seit 2007).

Filme bei der Diagonale
2019

M – Eine Stadt sucht einen Mörder
Spielfilm, AT 2018, 300 min., dOF


2012

Wie man leben soll
Spielfilm, AT/DK 2011, 100 min.