Diagonale
Festival des österreichischen Films
19.–24. März 2019, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

52 Films or: My First Garden
Innovatives Kino kurz, AT 2017, Farbe, 3 min.
Diagonale 2018

Regie, Buch, Kamera, Schnitt: Manfred Schwaba
Weitere Credits: Künstl. Beratung: Juli Fritz
Produzent/innen: Manfred Schwaba

 

Gestrüpp, Gehölz, Blumen, Baumwipfel, Blattwerk, Grashalme, Sonnenuntergang, ein Bad im Meer. Ein vom Landschaftsplaner und Filmemacher Manfred Schwaba künstlich-künstlerisch erschaffener Garten – synthetisiert aus fotografischen Einzelbildern und durch die Bewegung der Filmprojektion.

Gestrüpp, Gehölz, Blumen, Baumwipfel, Blatt­ werk, Grashalme, Sonnenuntergang, ein Bad im Meer: ein idyllisch­chaotischer Garten ohne reales Äquivalent, synthetisiert aus fotografischen Moment­ aufnahmen, die mit zwei analogen Leica­-Kleinbildkameras auf Farbumkehrfilm festgehalten wurden – Einzelbilder, die in der 35mm-­Projektion in zwei aufeinanderfolgende, räumlich und zeitlich getrennte Filmkader zerteilt werden, um wiederum zum dyna­misch­ ackernden Bewegtbild zu verschmelzen.
In 52 Films or: My First Garden vereint Manfred Schwaba den Beruf des Landschaftsplaners mit seiner Berufung als Filmemacher, während sich zu­ gleich die Zerrissenheit (zwischen Gelderwerb und Leidenschaft) thematisch in alle Ebenen des künst­lerischen Werks einschreibt.
(Katalog,mk)