Diagonale
Festival des österreichischen Films
19.–24. März 2019, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Der Ausflug
Spielfilm kurz, AT 2018, Farbe, 39 min.
Diagonale 2018

Regie: Jürgen Karasek
Buch: Timothy Bidwell
Darsteller/innen: Enzo Gaier, David Oberkogler, Simone Fuith, Max Meyr, Peter Karolyi, Christian Spatzek, Anna Rot
Kamera: Roman Chalupnik, AAC
Schnitt: Claudia Linzer
Originalton: Benedikt Palier, Ines Vorreiter
Musik: Setuniman, Jón Geirfinnson
Szenenbild: Marie Wildmann
Weitere Credits: Produktionsleitung: Stephan Podest Idee: Jürgen Karasek
Produzent/innen: Jürgen Karasek, Stephan Podest, Filip Malinowski
Produktion: Soleil Film

 

Männerwochenende: Vater und Sohn, Zelt und Bier, Natur pur. Was zunächst als harmloser Ausflug des 14-jährigen Max mit seinem Vater beginnt, entwickelt sich langsam zu einem ungeahnten Horrortrip, bei dem das wiedererstarkte Band zwischen den beiden auf eine harte Probe gestellt wird.

Ein gemeinsamer Ausflug in die Natur – nur Vater und Sohn, mit Zelt und Bier, über Männersachen reden. So stellt sich der 14-jährige Max das Wochenende vor, als er zu seinem Vater ins Auto steigt. Vier Monate sind vergangen, seit sie sich das letzte Mal gesehen haben. Die Eltern leben getrennt und haben nicht das beste Verhältnis zueinander, Max wohnt bei seiner Mutter. Doch es kommt anders, und der zunächst harmlose Ausflug entwickelt sich allmählich zu einem ungeahnten Horrortrip. Max lernt nicht nur ein paar Freunde seines Vaters und deren gefährliche wie illegale Hobbys kennen, sondern wird auch in ihre fragwürdigen Machenschaften verwickelt. Das wiedererstarkte Band zwischen Vater und Sohn wird auf eine harte Probe gestellt.
(Katalogtext, ast)