Diagonale
Festival des österreichischen Films
19.–24. März 2019, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

5K HD – Gimme
Musikvideo, AT 2017, Farbe, 4 min.
Diagonale 2018

Regie, Kamera: Serafin Spitzer
Buch: Serafin Spitzer, Simon Spitzer, Jessyca R. Hauser
Darsteller/innen: Kathya Toussaint
Schnitt: Lisa Zoe Geretschläger
Musik: 5K HD
Szenenbild: Leonie Spitzer
Weitere Credits: co-director wind tunnel // Jessyca R. Hauser artistic assistant // Simon Spitzer dramatic advisor // Miriam Weichmann aerial camera operator // Daniel Singer production design // Leonie Spitzer gaffer // Alex Haspel camera assistant // Christian Flatzek lighting technician // Laurenz Korber color grading // Matthias Halibrand wind tunnel // Windobona Vienna artificial sky // Bartenbach Aldrans Recorded by Manu Mayr Mixed by Max Walch und Manu Mayr Mastered by Martin Scheer Music by 5K HD Label: Seayou Records
Produzent/innen: Serafin Spitzer

 

Der Sound der Wiener Formation 5K HD lässt sich nicht in festen Genrekategorien einfangen. Kongenial ätherisch ist auch Serafin Spitzers inszenierte Choreografie von Fliegerin und Kamera zum Song „Gimme“: Den Boden unter den Füßen weggezogen, orientierungslos zwischen oben und unten, Himmel und Erde, hell und dunkel schwebend entfaltet sich ein Gefühl von atmosphärischer Schwerelosigkeit.

Der synthetisch­organische, eingängig­sperrige Avantgarde­-Popjazz-­Sound der Wiener Formation 5K HD – bestehend aus Kompost 3 und Schmieds­ Puls - ­Frontfrau Mira Lu Kovacs – lässt sich nicht in festen Genrekategorien einfangen. Ätherisch und kompositorisch vielseitig gestaltet sich auch die von Serafin Spitzer kongenial zum komplexen Klang­ arrangement des Stückes „Gimme“ inszenierte Choreografie von Fliegerin und Kamera, die sich in einem grazilen Tanz um ihre eigenen Achsen von Gravitation und physikalischen Gesetzen zu befreien scheinen: Den Boden unter den Füßen weggezogen, orientierungslos zwischen oben und unten, Himmel und Erde, hell und dunkel schwebend entfaltet sich in Bild und Ton das Gefühl von atmosphärischer Schwerelosigkeit.
(Katalog,mk)