Diagonale
Festival des österreichischen Films
24.–29. März 2020, Graz

Archivsuche

Suchen nach:
Jahr:
Titel:
Genre:

Zeitgeschehen - Schnell Gesehen, Nr. 1
AT 1945, 18 min.
Diagonale 2016

Regie: nicht bekannt
Produktion: Wien-Film/Sowjetischer Informationsdienst

 

Die Beseitigung der Bombenschäden ist eine der vordringlichsten Aufgaben der unmittelbaren Nachkriegszeit: Die sogenannten „Trümmerfrauen“ erledigen die Aufräumarbeiten, ein bemüht antifaschistischer Kommentar unterlegt die Filmbilder. Berichte über die Wiederherstellung der Infrastruktur suggerieren den Anschluss an eine Alltagsnormalität der Vorkriegsjahre. Nazis finden hier nur als soziale Randgruppe Erwähnung. (Ernst Kieninger)